Abenteuer Teneriffa Teil I

Flugzeug-Unterhaltungs-Köfferchen - Ich glaube an den Erfolg
Flugzeug-Unterhaltungs-Köfferchen - Ich glaube an den Erfolg

Spontan und mutig haben wir uns nach der letzten Pseudokrupp-Nacht dazu entschlossen, die virengeplagten Hexlein ans Meer zu führen. Wir fliegen also nach Teneriffa. Ich freue mich primär auf 9 putz- und kochfreie Tage, die Hexlein erzählen immer und überall vom Flugzeug hoch am Himmel und freuen sich auf vierzehn Tage Papa. 

Kaum war die Reise gebucht, gesellte sich zur Abenteuerlust zumindest bei mir - der Papa schaute der Sache wie immer stoisch entgegen - eine erste Besorgnis, wie denn wohl eine Flugreise von 4,5 Stunden mit drei bewegungsfreudigen und starrköpfigen Hexlein ohne grössere Zwischenfälle überstanden werden sollte... Es entstanden drei "Flugzeug-Unterhaltungs-Köfferchen", welche sich nach und nach mit hoffentlich spannenden und unterhaltenden Kleinigkeiten füllten. Morgen werde ich berichten können, ob sie den gewünschten Erfolg hatten.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Patrick (Sonntag, 26 März 2017 22:05)

    ...und? hats funktioniert? oder wurden alle drei den immer freundlichen Stewardessen in Obhut gegeben? �