Man könnte denken, ich habs vermisst...

Da kamen wir gestern mitten in der Nacht aus unserem 10-tägigen Urlaub nach Hause. Vier Koffer voller Dreckwäsche im Gepäck, schmutzige, müde und mit Eindrücken vollgepackte Hexlein dazu. Und ich, ganz Hausfrau, taue als erstes heute den Gefrierschrank ab und putze den Kühlschrank. Ja, zehn Tage nicht putzen kann schon zu leichten Entzugserscheinungen führen. Die spinnen, die Hausfrauen!!!

(Und zur näheren Erläuterung: Der Kühlschrank hatte es SEHR SEHR SEHR nötig. Er war nun praktisch leer. Und eigentlich hätte eine Putzfee mir diese Aufgabe in meiner Abwesenheit abnehmen sollen. Nachdem sie kurzfristig absagte, musste die Gunst der Stunde genutzt werden - und nun erschrecke ich endlich nicht mehr regelmäßig ob der angeblichen Made (ein angefrorenes Stück Eierschachtel) an der Rückwand meines Kühlgerätes 😜.)

Und überhaupt, die Koffer sind leer, fünf mal lief die Waschmaschine schon und die Hexlein genossen den Papa.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Patrick (Mittwoch, 05 April 2017 09:22)

    willkommen zurück im Alltags-Chaos...freuen uns auf den nächsten Besuch! Haben euch fünf schon vermisst.