Artikel mit dem Tag "Alltag"



Das Allerneuste · 14. Mai 2019
Ich bin Mama. Ich bin Hausfrau. Das ist meine Aufgabe. Das ist meine Arbeit. Das ist meine Rolle. 24 Stunden am Tag. Sieben Tage die Woche. Manchmal würde ich dieses Kostüm gerne ausziehen - weil es überall zwickt und zu eng ist und, vielleicht wie die Strumpfhose zum eleganten Kleidchen. Und dann finde ich mich in einem Teufelskreis wieder, gefangen in der Mutterrolle...
Das Allerneuste · 05. Mai 2019
Noch immer bin ich auf der Suche nach dem idealen Gleichgewicht zwischen Spontanität und Organisation. Und habe dabei gelernt, dass ich erst wirklich verstehe, was spontan sein bedeutet, seit ich Kinder habe, aber auch, dass Spontanität auch ein gewisses Mass an Organisation erfordert und gleichzeitig diese Organisation ständig spontan angepasst werden muss...
Das Allerneuste · 11. Februar 2019
Von den selbstverständlichen Freuden des Mamaalltags oder von der Selbstverständlichkeit der Mama im Alltag oder der Lohn der Mütter...
Das Allerneuste · 30. Dezember 2018
"Schau nur nach Vorne nie zurück, denn jeder Tag bringt neues Glück." - Warum ein Rückblick manchmal trotzdem gut tut und warum ich das Vorwärts für einmal plane...
Das Allerneuste · 07. Dezember 2018
Wie die Hexlein die Weihnachtsgeschichte erzählen und warum genau darum Geschenke auch dieses Jahr wichtiger sein werden, als die wahren Hintergründe von Weihnachten...
Das Allerneuste · 20. August 2018
Ein Text über "Schnäggli" und Bienen und Blumen und so...
Das Allerneuste · 13. Juni 2018
Und dann, dann habe ich es endlich geschafft und drei Karten sowie meinen Vorratsschrank bis zum Bersten gefüllt. Mit Glück könnten wir den noch ergattern, den "Erstick-Kind-Sack", ein Badetuch oder wenigstens einen Ball oder allerwenigstens ein aufblasbares Kissen...
Das Allerneuste · 08. Juni 2018
Manchmal, im Moment eigentlich ehrlicherweise ziemlich oft, sitze ich abends bei einem Glas Wein gemütlich auf der Terrasse und frage mich, was in Dreiteufelsnamen ich eigentlich falsch mache...
Das Allerneuste · 15. Mai 2018
Exempel eines alltäglichen Dramas im Leben einer 3,5-Jährigen Drama Baby, Drama oder die Sache mit dem Marmeladenbrot...
Das Allerneuste · 15. Mai 2018
Zugegeben... Es war schon schön. Als ich am Sonntag um halb acht erwacht bin - ja, ich habe tatsächlich so lange geschlafen - hatte der Liebste schon den Geschirrspüler ausgeräumt, die Frischbackgipfeli waren bereit, mein Kaffee ebenfalls und die Hexlein präsentierten mir strahlend ihre Muttertags-Geschenklein.

Mehr anzeigen