Artikel mit dem Tag "Erziehung"



Das Allerneuste · 05. Mai 2019
Noch immer bin ich auf der Suche nach dem idealen Gleichgewicht zwischen Spontanität und Organisation. Und habe dabei gelernt, dass ich erst wirklich verstehe, was spontan sein bedeutet, seit ich Kinder habe, aber auch, dass Spontanität auch ein gewisses Mass an Organisation erfordert und gleichzeitig diese Organisation ständig spontan angepasst werden muss...
Das Allerneuste · 25. Januar 2019
Hexlein gross ist meine Nummer eins, habe ich kürzlich gesagt. Ohne Hintergedanken. Ist sie doch schliesslich auch, meine Erstgeborene. Oder doch irgendwie mein Lieblingskind?
Das Allerneuste · 10. Januar 2019
Manchmal stehe ich mitten in der Nacht an den Betten der Hexlein und gehe das Wagnis ein, die friedlich schlummernden Wesen wieder zu wecken. Weil mich das schlechte Gewissen treibt...
Das Allerneuste · 20. August 2018
Ein Text über "Schnäggli" und Bienen und Blumen und so...
03. Mai 2017
Warum meine Mädchen fluchen dürf(t)en und es trotz herausragendem Vorbild - ich fluche gerne und ziemlich regelmässig - nicht tun.
16. April 2017
Wird es meinen Hexlein dereinst peinlich sein, wenn sie des Lesens mächtig diese Zeilen und all die anderen Texte über ihren/unseren Alltag mitverfolgen können? Ganz ehrlich, ich habe mir diese Frage nie gestellt. Als sie dann im Rahmen meines kleine Osterwettbewerbs auftauchte, habe ich mir lange den Kopf darüber zerbrochen... Kinder(Bilder) im Netz ist ein viel diskutiertes Thema, welches in diversen Gesprächen immer wieder zu heftigen Streitigkeiten führt. Weil wie beim Impfen, beim...
12. April 2017
Kommendes Wochenende feiern viele Menschen Ostern. Die Kinder freuen sich auf Schokoladeneier, Osterhasen in verschiedenen Formen, aus Schokolade, aus Marzipan, Plüschhasen. Eier werden bunt bemalt, beklebt, verziert. Osterbäumchen aufgestellt. Mit gekauften oder selbstgebastelten Häschen, Eiern, Kücken behängt. In der Kinderkrippe haben meine Hexlein einen Osterkuchen gebacken, singen Osterlieder, hören Geschichten rund um den Osterhasen. In der Spielgruppe werden Osternestchen...
10. April 2017
Oder, wenn Mama zum Mittagessen ein Glas Weisswein trinkt, dazu Schokolade isst und die Hexlein nach dem Essen (und bevor jemand jetzt die kesb einschaltet, sie assen Reste der Spätzli von gestern) ohne Zähneputzen vor den Fernseher setzt. Weil der einzig klare Gedanke, den ich gerade fasse kann, Fluchtpläne sind und mein Verstand leider ganz genau weiss, dass diese Pläne alle - egal wie ausgereift sie sind - nicht umsetzbar sein werden. Ich brauche also dringend ein paar Minuten um ganz...
21. März 2017
"Wenn Du jetzt nicht kommst, dann gehen wir ohne Dich." - "Wenn wir jetzt nicht gehen, dann kommen wir zu spät." - "Wenn ich Euch jetzt nicht endlich die Windeln wechseln kann, dann bleiben wir zu Hause." - "Wenn ihr heute wieder nur Blödsinn macht, dann gehen wir nicht wieder hin." Unser Morgen war ein weiteres Mal gespickt von kleinen verzweifelten Drohungen meinerseits, mit der Hoffnung, die Hexlein dazu zu bewegen, was jetzt eigentlich geplant war. Und kaum ausgesprochen, könnte ich mich...