Das bin ich, die hausfrau

Vorstellungen mag ich gar nicht. Hier bin ich und wer mehr von mir wissen möchte, ich trage mein Herz gerne weit vorne auf der Zunge. Um ein paar Hardfacts komme ich wohl aber dennoch nicht herum.

 

Mittlerweile doch schon 36ig, lebe ich mit meiner Familie - bestehend aus meinem Liebsten und unseren drei Hexlein (2012 und zweimal 2014) in einem Mietshaus im Kanton Zürich. Das meine Kinder einmal "föif" statt "füf" sagen oder, dass ich irgendwann tatsächlich 100% Hausfrau und Mama sein werde, passte irgendwie einst so gar nicht in meine Lebensplanung. Doch... Da kam der Mann, dann das erste Hexlein und dann gleich zwei auf einmal. Et voilà...

 

Aufgewachsen bin ich fernab der grossen Stadt im Toggenburg als Älteste von drei Kindern. Mein Papa war Gärtnermeister - da habe ich wohl ein paar grüne Gene her. Nach der Matura musste ich ein bisschen Suchen, bis ich - verhinderte Germanistin - dann meine Berufung entdeckte und Sozialarbeiterin wurde. Bis zur Geburt der Twinhexlein war ich in meinem Beruf auch tätig - Schwerpunktmässig im gesetzlichen Kindesschutz.

 

Und nun lebe ich mich seit bald vier Jahren meine neuen Rollen als Mama und Hausfrau. Mit allen Freuden und Leiden und dem manchmal schwierigen Herausforderung frühere Lebensideen loszulassen und neue Perspektiven zu entwickeln.